english version deutsch
Aktuelles
aus dem Konzertsaal, Opernhaus und Aufnahmestudio


Zwei der führenden Europäischen Opernhäuser haben Roderick Shaw für 2020 engagiert: Das Teatro Real in Madrid für acht Vorstellungen von „Achille in Sciro”, eine Barock-Oper von Francesco Corselli und die Bayerische Staatsoper in München für eine Neuproduktion von Rameaus „Castor et Pollux” für die Münchner Opernfestspiele 2020, bei welchen auch die Wiederaufnahme von Haydns „Orlando Paladino” zu sehen sein wird.

Auch 2020 wird Roderick Shaw wieder in Sinfoniekonzerten zu hören sein. Unter anderem bei einer Aufführung von Stockhausens „Inori” in der Kölner Philharmonie im Mai sowie bei verschiedenen Konzerten mit dem WDR Sinfonieorchester und seinem Artist in Residence, Jörg Widmann.

Impressum